CRABS & CRAFT
Krebsfleischrisotto mit Kaviar
Verfeinert mit mildem „Black Confetti“ Kaviar vom Stör wird das feine Krebsfleisch zur eleganten Mahlzeit, mit der du bei guten Freunden oder auch bei deinem Date wunderbar punkten kannst. Die guten Zutaten im coolen Remix verzücken auch anspruchsvolle Gaumen.
Das brauchst du für 2–4 Portionen:
  • 50 g „Black Confetti“ Kaviar
  • 200 g Risotto-Reis
  • 1 rote Zwiebel
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 12 bunte Kirschtomaten
  • 180 g Krebsfleisch
  • 80 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 40 g Parmesan
  • Ein Schuss trockener Weißwein
So einfach wird´s gemacht:

Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln und mit den Lorbeerblättern darin anschwitzen. Den Risotto-Reis dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Nach und nach den Gemüsefond dazugeben und mit einem Holzlöffel umrühren. Alles ca. 25 Minuten köcheln lassen, sodass es bissfest bleibt. Zum Schluss die Butter und den Parmesan unterrühren, bis das Risotto schön schlotzig wird. Die Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Krebsfleisch in das noch heiße Risotto geben. In tiefen Tellern anrichten und „Black Confetti“ Kaviar als Topping darauf verteilen.



FOR FREE
DAS SCHENKEN WIR DIR!


"DEIN GENUSSBUCH" GRATIS
Wir haben ein hochwertiges Kochbuch mit 24 speziell auf unseren besonderen „Black Confetti“ Kaviar abgestimmten Rezepte gestaltet und hochwertig gedruckt. Wir legen dir das Buch bei deiner Bestellung als Geschenk mit ins Paket.

Appetit auf noch mehr?

In unseren Kaviar-News bekommst du neben Tipps für ein tolles Genusserlebnis auch noch weitere Rezepte. Melde dich hier kostenfrei an. Yeah!