Frenchy Toas
Baguette mit Kaviar und Birne
Crunchy-knackig geröstetes Baguette, dazu sahniger Ziegenkäse, frische Kräuter und mildsalziger „Black Confetti“ Kaviar. Mit dieser gelungenen Komposition aller Geschmacksnuancen lässt man Gaumen von Gourmets vor Freude jubeln.
Das brauchst du für 6 Schnittchen:
  • 50 g „Black Confetti“ Kaviar
  • 1/2 Baguette-Brot
  • 80 g frischer Spinat
  • 1 Birne
  • 180 g Ziegenkäse 2–3 EL Olivenöl
  • Saft und Schale von 1 Zitrone 1–2 EL Apfelessig
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Creme Fraîche
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL gehackter Schnittlauch Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten
So einfach wird´s gemacht:

Das Baguette in drei gleichgroße Teile schneiden und jedes längst halbieren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Baguettehälften darin gleichmäßig von beiden Seiten goldbraun backen. Nach dem Herausnehmen auf Küchenpapier entfetten. Jetzt Spinat waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen, die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Birne waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Hälften vierteln. Creme Fraîche, Joghurt, Zitronensaft und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Birnenspalten und Zwiebeln zusammen mit etwas Olivenöl und Apfelessig vermengen und auf den Baguettehälften verteilen. Ziegenkäse-Brocken darüber geben und kurz mit einem Brenner abflämmen, sodass ein paar Röstpunkte entstehen. Zum Schluss noch den Kaviar gleichmäßig auf den Baguettes verteilen.



FOR FREE
DAS SCHENKEN WIR DIR!


"DEIN GENUSSBUCH" GRATIS
Wir haben ein hochwertiges Kochbuch mit 24 speziell auf unseren besonderen „Black Confetti“ Kaviar abgestimmten Rezepte gestaltet und hochwertig gedruckt. Wir legen dir das Buch bei deiner Bestellung als Geschenk mit ins Paket.

Appetit auf noch mehr?

In unseren Kaviar-News bekommst du neben Tipps für ein tolles Genusserlebnis auch noch weitere Rezepte. Melde dich hier kostenfrei an. Yeah!